lokal gefunden werden mit Google My Business

Google My Business ist im regionalen Online-Marketing eines der mächtigsten Tools um gefunden zu werden. Dabei handelt es sich aber eigentlich auch nur um ein Branchenbuch. Doch Google My Business ist wie der Name schon sagt vom Online-Giganten Google erschaffen worden, um die lokale Suche zu optimieren und bietet daher die volle Power der Google Suche. Im Vergleich zu anderen Branchenbüchern ist dass Ergebnis deutlich sichtbarer, da die Google My Business Einträge direkt in der Suche integriert sind. Man benötigt also keinen weiteren Klick auf ein Branchenbuch, um ein Unternehmen zu finden. Das Branchenbuch ist kostenlos für jeden nutzbar und daher ein absoluter Quickwin bei den ersten Schritten im Regionalen Online Marketing. Ein Eintrag geht in der Regel schnell und ist höchst effektiv.

Wo finde ich Google My Business Einträge?

Wer nach einem Unternehmen bzw. einer Branche in seinem Umfeld sucht, bekommt auf allen Endgeräten (Computer, Tablet, Smartphone) in der Google-Suche direkt unter den Google Anzeigen passende lokale Unternehmen angezeigt (B).

Auch in Google Maps (A) bekommt man einen Eintrag. Hier wird der Standort direkt auf der Karte angezeigt. So sieht der Nutzer auf einen Blick wo sich das lokale Unternehmen befindet und wie er zu diesem Unternehmen kommt. Direkt bei Google Maps ist keine vorherige Suche notwendig. Schaut sich ein Nutzer auf Google Maps seine Umgebung an, findet er alle Unternehmen, welche sich bei Google My Business registriert haben.

Eine weitere Quelle ist Google+. Sobald Sie ein Eintrag bei Google My Business hinterlegen, bekommen Sie automatisch auch ein Unternehmensprofil auf dem sozialen Netzwerk von Google. Aus diesem Profil bei Google+ speisen sich quasi alle weiteren Informationen für die Suche und Google Maps.

Wann die Suchmaschine ihr Unternehmen anzeigt, bestimmt der Google Suchalgorithmus. Auch hier lohnt es sich eine gute Präsenz im Internet zu haben und im Bereich SEO zu arbeiten. Wer für Google am relevantesten ist, der erscheint auch öfter und häufiger direkt an erster Stelle.

Ein Eintrag lohnt sich definitiv und sollte eines der ersten Schritten im Regionalen Online Marketing Fahrplan sein. Fangen Sie also direkt an, wenn Sie es nicht längst getan haben.

Wo kann ich mein Unternehmen bei Google My Business eintragen?

Unter www.google.de/business können Sie ganz einfach ein Unternehmen in das Branchenbuch Google My Business eintragen. Voraussetzung ist nur ein allgemeines Google Nutzerkonto. Viele haben bereits ein solches Nutzerkonto zum Beispiel durch einen Google Mail Account oder ein Smartphone mit Android Betriebssystem. Haben Sie bereits ein Nutzerkonto, können Sie das selbstverständlich verwenden. Sollten Sie noch keins haben, können Sie sich auf der Seite eins erstellen. Das geht natürlich auch, wenn Sie für Ihr Unternehmen ein separates Konto einsetzen wollen.

Sowohl die Anmeldung bei Google My Business als auch ein Google Nutzerkonto ist kostenlos.